Die SalZH (Schulalternative Zürich) ist eine Alternative.

Die SalZH versteht sich als Bereicherung der Bildungslandschaft im Raum Winterthur.

Im ehemaligen Zeughaustrakt führen wir eine Spielgruppe, Kindergarten, Primar- und Sekundarstufe. Mit dem Mittagstisch und einem flexiblen Hortangebot ist eine Tagesbetreuung von 7.30 – 18 Uhr sichergestellt.

 

Mit der Altersdurchmischung von Spielgruppe bis zur Oberstufe, der Tagesstruktur mit Hort und Mittagstisch und der Integration des Schulhauses in das Zeughausareal mit den umliegenden kleineren Gewerbebetrieben entsteht ein Bildungsraum, ähnlich einem Dorf mit allen Facetten des täglichen Lebens.

Breaking News

Hier finden Sie das aktuelle Schutzkonzept der Schule.

Schutzkonzept

Infoanlässe

Leider sind unsere aktuellen Infotage abgesagt. Gerne dürfen Sie sich aber jederzeit bei Christine Lehmann unter clehmann(at)salzh.ch oder unter 052 238 30 13 melden, um einen Termin zu vereinbaren, um die SalZH kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Investieren Sie in die Zukunft

Wir leben als SalZH für eine breite Bildung auf der Basis christlicher Werte und möchten unsere Verantwortung für das Lernen als lebenslangen und identitätsstiftenden Prozess breit wahrnehmen können, damit wir junge Menschen stark, mutig und voller Tatendrang Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen lassen können.

Möglichkeiten zur Unterstützung!

August 2021

“Am ersten Tag war ich megabegeistert und habe das daheim erzählt und deshalb kamen auch meine Schwestern an die SalZH. Ich bin auch jetzt noch begeistert, aber ich erzähle nicht mehr so viel daheim.”

Unsere Schulleitung

Stefan Dudli
Gesamtleitung Schule
Andrea Meier
Leitung Primarstufe, Leitung Kleinklassen Primarstufe, Klassenlehrperson
Rita Eberhart
Leitung Sekundarstufe, Klassenlehrperson
Christine Lehmann
Leitung Schulsekretariat, Winterthur & Wetzikon