Baustellenupdate – Part III

soda Gepostet von soda in Umbau Zeughaus 1s min zum Lesen
  • Die Heizungsinstallateure haben die Leitungen und den Verteiler für die Bodenheizung der neuen Werkstatt montiert.

  • Der Sanitär montierte die Spükästen der Toiletten, die Leitungen dazu und im Gruppenraum der der 1.&2. Klasse so wie im Hort/Spielgruppenraum die Installation für die Lavabos. 
  • Der Maurer demontierte die alten, schweren Tore und betonierte die Betonriegel für die neuen Türen.
  • Erwin verlegte Teppich im Klassenzimmer und dazugehörigem Gruppenraum der 1. & 2. Klasse – natürlich nachdem die Wände gestrichen wurden.
  • Ein Vater hat während zweier Einsätze die alten Fensterrahmen abgeschliffen – da war er gut beschäftigt!
  • Der Elektriker deinstallierte die alten Elektroleitungen und Lampen in der ehemaligen Bootslounge – gleichzeitig konnte auch eine alte Elektroverteilung im neuen Sanitärbereich beseitigt werden.

  • Umfangreiche Diskussionen im Team gab es über die Einrichtung und Gestaltung des Teambereiches und erste Farben des Farbkonzeptes wurden bestimmt und an den Wänden angezeichnet.
  • Die Umzugsplanung für die Sekundarstufe hat ebenfalls begonnen
  • Kurz & knapp: wir sind im Zeitplan und Ende nächster Woche werden die 1.&2. Klässler ihre neuen Räume beziehen dürfen. 

Bei soviel abgearbeiteten Pendenzen erübrigt sich die Frage nach Herr Zürcher. Er ist einfach omnipräsent 🙂 und wenn er nicht gerade schleift, schraubt, bohrt oder diskutiert, dann stellt er nette Baustellenupdates zusammen. Danke Roman!

TPM / 19.03.21