Laternenumzug

Was für ein Wetter! Bei schönster schneebedeckten Landschaft hat der Laternenumzug der Naturspielgruppe zusammen mit der Primarschule stattgefunden. Doch bevor dieser auf dem Bauernhof in Bäretswil stattfinden konnte, gab es eine Woche zuvor ein Laternenbasteln bei der SalZH in Wetzikon. Angeleitet von den Kindern der 5./6. Klasse durften die Spielgruppenkinder aus Plastikflaschen farbige Laternen basteln. Am Laternenumzug konnten diese nun stolz getragen werden.

Der Umzug erstreckte sich über mehrere Stationen, an denen Weihnachtslieder und Szenen der Weihnachtsgeschichte erzählt und nachgespielt wurden. Das winterliche Setting untermalte die wunderbar vorweihnachtliche Stimmung. Nach einem ungefähr einstündigen Rundgang wurden alle am Ausgangsort mit Grittibänzen und Punsch überrascht und kaltgewordene Finger wieder aufgewärmt.

Dennis Bruhin / 20.12.2021