Übergangsjahr
Schule Winterthur » Übergangsjahr

Zeit für Reife und Entwicklung

Festigung, Repetition und Reife in Schulstoff und Entwicklung

Der Übergang in die Sekundarstufe ist bei vielen Kinder und Eltern mit emotionalem Stress und verschiedensten Unsicherheiten verbunden. Diesem Druck wirken wir mit dem Übergangsjahr entgegen. Ihr kann kann individuelle Bildungsdefizite der 6. Klasse innerhalb eines Jahres aufarbeiten, vertiefen und erweitern und -so vorhanden- Wissenlücken zu schliessen. Das soziale Umfeld wird erweitert und das Kind gewinnt Zeit und Raum für das persönliche Wachstum und die individuelle Entwicklung.

Wir evaluieren Eingang mittels Standortbestimmung den konkreten Stand und schliessen durch individuelle Begleitung vorhandene Wissenslücken. Damit der Übertritt in den Zyklus III leichter fällt, machen wir uns bereits an erste Themen der Sekundarstufe. So entsteht ein gutes Fundament für diese und den darauf aufbauenden Themen.

Ergänzend dazu: Vermittlung von Arbeits- und Lerntechnik, Selbstmanagement und Sozialkompetenz

Die detaillierte Stundentafel wird im Moment ausgearbeitet. Gerne informieren wir Sie im persönlichen Gespräch über weitere Details – bitte melden Sie sich unverbindlich für ein Infogespräch