Baustellenupdate Part VI

soda Gepostet von soda in Allgemein 2s min zum Lesen

Diese Woche war Baucamp – will heissen, rund 15 Schülerinnen und Schüler und 10 Eltern haben sich halbtageweise angemeldet. Die einen kamen immer nachmittags, andere tageweise, wieder andere kamen die ganze Woche. Es hat Spass gemacht – eine motivierte Truppe hat mit viel Musik und grosser Motivation gute Arbeit geleistet.

Dazu beigetragen hat bestimmt auch das Team, welches für das leibliche Wohl sorgte. Wir hatten wunderbare Znünis und Mittagessen.

  • Eine Gruppe hat sich durch den Keller gewühlt und entsorgt, viel entsorgt! einen ganzen Tag haben wir danach mit dem korrekten abladen verbracht!
  • Im Eingang 1 gab es neue Farbe an die Wand, ebenso wurde der Eingang 2 der künftig dem Zyklus 1 zur Verfügung stehen wird neu gestaltet. Und wenn wir schon beim malen sind… fast alle Türen im ganzen Schulhaus sind jetzt in einer einheitlichen Farbe gestrichen.
  • Das Zimmer der Kleinklasse Primar wurde noch fertig gestrichen, derweilen bereits eingezogen wurde. Vreni Schneider freut sich jetzt schon auf den Schulstart!
  • Im grossen Saal wurde die Schülerlounge verschoben und eine Wand eingebaut. Dave Spahn baut mit zwei jungen, fitten Youngsters den neuen Gruppenraum.
  • Damit die Elternlounge eingerichtet werden kann, hat Ladina die Geschirrkästen mit einer ganzen Gruppen Girls um- und abgeräumt, dann wurden Schulzimmer geputzt.
  • Ebenfalls in der Putztruppe war ein Ehepaar, welches im ganzen Schulhaus Fenster und Sanitärräume geputzt hat und ganz nebenbei überall umgehend da geputzt hat, wo andere Arbeiter Holzspäne, Bohrstaub oder anderes hinterliessen. Danke!
  • Im Eingang 4 haben wir die Holztreppe abgeschliffen, gewaschen und neu eingeölt – sie glänzt, wie neu!
  • Im Sanitärbereich haben zwei Väter die knifflige Aufgabe gelöst, den Boden rollstuhlgängig zu gestalten. Will heissen statt mit Schwelle mit Gefälle! Aufgabe mit Bravour gemeistert, Danke!
  • In der neuen Werkstatt hat der Gipser… na was wohl? auch der Sanitär war an der Arbeit. Alles in allem sind wir einen grossen Schritt weitergekommenen in der Umsetzung des Nutzungskonzeptes.
  • Kabelsalat

Jetzt sind alle froh und dankbar, dass die Woche vorbei ist und sie sich etwas erholen können. Heute Freitagmittag wird noch das Holzpflaster angeliefert, welches wir nächste Woche verlegen werden. Dann noch ein paar letzte Malerarbeiten… und tja, die Arbeit geht uns (noch) nicht aus. Wir haben die Schlüssel vom Rosa Pulver übernommen und machen uns an kleinere Umbauarbeiten, damit in der Übergangszeit Bildnerisches Gestalten, NaTech und Textiles Gestalten ein Daheim haben. Und dann… wir werden sehen. Das Baustellenupdate VII wird wieder berichten!

nach Diktat Roman Zürcher / 30.04.21