Bildung mit Mehrwert

Wir bereiten Ihr Kind ganzheitlich aufs Leben vor.

Willkommen bei der Stiftung SalZH

Die vor über 20 Jahren gegründete Stiftung SalZH, war eine von Visionären geprägte Organisation im Bildungssegment im Raum Winterthur. Heute ist die Stiftung SalZH eine professionelle Bildungsorganisation mit mehr als 8 Standorten im Kanton Zürich und mehr als 150 Mitarbeitende. Mit unseren drei Hauptsäulen, der Betreuung, der Regelschule und der Sonderpädagogik erbringen wir einen wichtigen Beitrag im Betreuungs- und Bildungsbereich des Kanton Zürich.
Unser grösster Partner sind die öffentlichen Schulen und Privatpersonen, mit denen wir eine gute Kooperation pflegen. Wir legen grossen Wert auf eine ganzheitliche Förderung der Kinder und Jugendlichen und versuchen stets das Kind bestmöglich zu fördern. Wir streben eine Potenzialförderung der Lernenden an und legen bei der Wissensvermittlung einen Schwerpunkt in die Erlebnis- und Erfahrungspädagogik.
Wir halten alle kantonalen Vorgaben ein und arbeiten mit dem Lehrplan 21. Den sozialen Aspekt stellen wir in den Vordergrund und fördern das gemeinschaftliche Leben und die persönliche Entwicklung der Softskills. Das Wohl unserer Lernenden hat bei uns stets Priorität. Wir pflegen eine persönliche Beziehung zu jedem Kind und zu jeder Schülerin / jedem Schüler.
Die christlichen Werte sehen wir als Fundament und als Grundpfeiler unserer Tätigkeit. Sie liebe Leserin und lieber Leser haben die Möglichkeit, uns zu besuchen und bei einem persönlichen Gespräch mit unseren Leitungen mehr von unserer Stiftung zu erfahren. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch. Ich grüsse Sie herzlich.
Sofie Lutiq
CEO Stiftung SalZH

Nächste Termine

12Feb.Ganztägig23Wetzikon, Zyklus I-III, Sportferien(Ganztägig)

05März09:0010:00Winterthur: Zyklus I-III, Infoanlass mit Schulhausführung09:00 - 10:00

02Apr.09:0010:00Winterthur: Zyklus I-III, Infoanlass mit Schulhausführung09:00 - 10:00

06Apr.10:0013:00Wetzikon Zyklus I-III, Tag der offenen Türe10:00 - 13:00

06Apr.10:0013:00Wetzikon Zyklus I-III, Tag der offenen Tür10:00 - 13:00

22Apr.Ganztägig03MaiWetzikon, Winterthur, Regelschule Zyklus I-III, Sonderpädagogik Zyklus I-III, Frühlingsferien(Ganztägig)

Auf diese Werte setzen wir

Vertrauensvoll leben

 Der christliche Glaube gibt Orientierung

Als Bildungsorganisation stellen wir uns den grossen Fragen des Lebens nach Ursprung, Sinn und Ziel und fördern damit eine sinnorientierte Lebensperspektive und ein positives Lernklima. Den christlichen Glauben verstehen wir als eine persönliche Ausrichtung, die unsere Haltung, unser Denken sowie unser Handeln prägt. Die gemeinsamen Werte schaffen Klarheit, geben Sicherheit wie auch Orientierung.

Als Original unterwegs sein

 Jeder Mensch ist einzigartig und kostbar

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Talente und Fähigkeiten zu erkennen. Dazu schaffen wir Raum und Rahmen, um das Potential zu entfalten und individuelle Entwicklungsschritte zu fördern. Die Freude am eigenen Lernen wollen wir stärken und in der eigenen Lebensgestaltung Zuversicht und Hoffnung vermitteln.

Gemeinschaft gestalten

Lebendige und verlässliche Beziehungen sind zentral

Wir legen grossen Wert auf die aktive Gestaltung des gemeinsamen Lebens. Wir feiern Feste und schaffen Raum für Gemeinschaft. Werte wie Nächstenliebe, Vertrauen, Ehrlichkeit, Loyalität und Versöhnung prägen unsere Haltung und unser Handeln. Die Zusammenarbeit mit den Eltern spielt dabei eine tragende Rolle. Wir respektieren unterschiedliche Meinungen und Weltanschauungen.

Verantwortung übernehmen

Beitragen, bewirken, bewegen

Wir unterstützen verantwortliches Handeln, um einen wertvollen Beitrag in unserem Umfeld zu erbringen. Wir gehen Veränderungen nicht aus dem Weg und wagen gerne Neues. In einer hoffnungsvollen Haltung gestalten wir die Zukunft aktiv mit.

« Ich kenne keine andere Schule, welche die Würde der Kinder so sehr achtet, wie die SalZH »
Behördenfeedback

FAQ

Bildung mit mehrWert – wie wir das verstehen

Unser Auftrag

Die Stiftung SalZH versteht sich als Bildungsraum und fördert das Lernen als lebenslangen, identitätsstiftenden Prozess. Alle Eltern, Kinder und Jugendliche sind in der SalZH willkommen. Wir fördern Menschen in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit und bei der Entfaltung ihres Potenzials. Wir unterstützen und begleiten sie auf ihrem Weg in ein verantwortungsbewusstes Leben. Unser Bildungsverständnis basiert auf christlichen Werten und unsere Bildungsangebote orientieren sich an gelingenden Beziehungen. Das pädagogische Handeln erfolgt unter Einhaltung alles gesetzlichen Vorgaben des Kanton Zürich.

Was wir unter christlich verstehen

Christlich hängt elementar mit Christus zusammen. Jesus Christus ist Massstab für unsere Haltung, unser Denken und Handeln.

Christlich ist ein Beziehungsbegriff. Er betrifft die Beziehung zwischen Gott und Mensch, Mensch und Mensch, Mensch und Schöpfung sowie Mensch und Zukunft. Die vier folgenden Leitwerte verdeutlichen dies.

Wie wir das umsetzen

Unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben werden christliche Werte und Haltungen z. B. das Feiern christlicher Feste im Schul- und Kitaalltag gelebt. Christliche Inhalte werden im Rahmen des Curriculums unterrichtet. Unser christliches Verständnis wird gegeben über Eltern und der Öffentlichkeit klar und transparent kommuniziert.

Unser Bildungsverständnis

Ganzheitliche Bildung

In familiären Gruppenstrukturen fördert und begleitet die Stiftung SalZH Kinder und Jugendliche in Kitas und Schulen. Unser Bildungsverständnis basiert auf christlichen Werten und unsere Bildungsangebote orientieren sich an verlässlichen Beziehungen. Das pädagogische Handeln erfolgt unter Einhaltung des Lehrplans 21 sowie der gesetzlichen Vorgaben des Kantons, um die Anschlussfähigkeit für öffentliche und weiterführende Schulen oder Bildungsangebote zu garantieren. Wir verstehen uns als ergänzenden Bildungsanbieter im Kanton Zürich.

Menschen zu fördern und auf ihrem Weg zu begleiten sehen wir als Kern und Sinn unserer Arbeit. Wir gestalten mit Babies, Kleinkindern, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen lebendigen Bildungs- und Lebensraum und entdecken Talente sowie Fähigkeiten dieser Menschen. Wir stärken diese und bauen darauf, sie zu selbständigen, lebensfähigen und verantwortungsbewussten Menschen zu begleiten, damit sie ihren Teil zur Gesellschaft beitragen können.

Grossen Wert legen wir auf eine gute Zusammenarbeit zwischen den Eltern, Erziehungsberechtigten, Behörden und der SalZH. Dadurch wird für das Kind ein ganzheitlicher Erziehungs- und Bildungsrahmen geschaffen. Dieser ist eine wichtige Voraussetzung für eine gelingende Erziehung und Bildung.

Führungsverständnis

Mit- und Füreinander

Die Stiftung SalZH hat eine Vision und handelt strategisch agil. Wir stellen hohe Ansprüche an uns und unsere Arbeit, arbeiten professionell und stehen für Qualität und Menschlichkeit.

Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von Wertschätzung, Ehrlichkeit, Eigenverantwortung und Verbindlichkeit. Wir tragen Sorge zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, fördern ihr Potential und begegnen ihnen transparent, klar und offen. Wir sind eine lernende Organisation und sehen Fehler als Chance für Entdeckungen und Entwicklung. Wir verhalten uns engagiert, professionell und lösungsorientiert. Die Führungsaufgaben erfüllen wir verantwortungsbewusst und weitsichtig.

Gemeinsam mit den Mitarbeitenden klären wir Vorgaben, Ziele, Termine und Arbeitsergebnisse und begleiten sie bei deren Umsetzung.

Wir setzen auf kompetente Mitarbeitende, welche ihren Beruf mit Freude und Leidenschaft ausüben.  Durch regelmässige Weiterbildungen bleiben wir am Puls der Zeit. Inhalte, Ziele und gegenseitige Erwartungen überprüfen wir periodisch, auch mit Fachexperten.